Der atlantische Regen und die Sonne Kastiliens machen die Täler des BIERZO zu einer der fruchtbarsten Landschaften Spaniens. Das Gros der Weinstöcke wächst in einer Höhe zwischen 500 und 600 Metern an den Ufern des SIL und seiner Nebenflüsse. Rotweine der D.O. müssen zumindest zu 75% aus „Mencia" gekeltert werden. Sie bringt fruchtige und feinnervige Rotweine mit kräftiger Säure und typisch mineralischem Charakter hervor. Durch das verbesserte Ausschöpfen ihres Reifepotentiales und den Barrique-Ausbau ist die in dieser Region gehegte Hoffnung auf dunklere, ausdrucksstärkere und komplexere Weine in den letzten Jahren erfüllt worden. Es überrascht nicht, dass sich zu der Handvoll alteingesessener Betriebe einige engagierte Winzerpersönlichkeiten des Landes wie Alvaro Palacios und Marino Garcia gesellt haben. „Pittacum" ist dem Expansionsgeist des genialen Präsidenten der Kellerei Terras Gauda „Jose Maria Fonseca", zu verdanken. Die kleine 1999 gegründete Bodega verfügt über 5 ha eigene sowie weitere 8 ha kontrollierte Weinberge im Alter von 50 bis 80 Jahren. Önologin Elisa Gomez kreiert Weine mit reifen und lebendigen Fruchtnoten, sechs Monate in französischer und amerikanischer Eiche ausgebaut.

Ansicht:
Artikel: 1 ( angezeigt werden 1 - 1 )
Pittacum 2008
Artikel-Nr.: A1244
14,90 €
[19,87€/Liter]
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Verfügbarkeit:
Zur klassischen Ansicht wechseln
Realisiert mit: e-vendo