Artikel-Nr.:  A1662
Crémant Saar Riesling brut - Bild 1
Hersteller: Weingut Peter Lauer
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: )
18,50 €
[24,67€/Liter]
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Stück
Artikel nicht vorrtig.
Crémant Saar Riesling brut
Produktdetails
KATEGORIE
Sekt
LAND
Deutschland
ANBAUGEBIET
Mosel
PRODUZENT
Weingut Peter Lauer
REBSORTE(N)
Riesling
GESCHMACKSRICHTUNG
brut
INHALT
0,75 l
ALKOHOLGEHALT IN % VOL.
12
ALLERGENE
enthält Sulfite

Die Saar – im äußersten Westen Deutschlands – ist Heimat eines der kleinsten aber exklusivsten Weißweingebiete der Welt. Alte Reben können heute noch von glanzvollen Zeiten erzählen, in denen die Rieslingberge Essenzen von ungeahntem Weltruhm hervorbrachten. Heute erlebt die Rieslingtraube, eine grandiose Wiedergeburt. Keine andere Sorte außer der Edelrebe findet Platz in der Weinphilosophie der Lauers.
Vollfruchtig, mineralisch, groß. Mit einer stets elegant-filigranen Struktur, so kann man kurz die Wein charakterisieren. Doch dahinter verbergen sich viele Details. Die Hauptlage des Gutes , die „Ayler Kupp" mit ihrer unverkennbar imposanten Gestalt gehört zu den Spitzen der Saar. Hier reifen große Weine auf grauem Devon-Schiefer.Da die Ayler Kupp keine homogen Lage ist, sondern sich in Ausrichtung und Mikroklima deutliche Unterschiede bemerkbar machen, werden hier die besten Parzellen immer seperat ausgebaut Von der natürlich-biologischen Bearbeitung der Rebgärten über die selektive Handlese und die schonende Ganztraubenpressung, bis hin zur naturnahen Kellertechnik gilt das bestimmende Leitmotiv:

Qualitative und Authentische Weine - Riesling für Fortgeschrittene!

Und das ganze geschieht mit einer ganzheitlichen, naturnahen Weinerzeugung. Das Weingut Peter Lauerist kein Öko-Weingut im klassischen Sinne und Sie werden auch kein Symbol eines Verbandes auf dem Etikett finden. Hier verfolgt man einen etwas anderen Ansatz: Eine ganzheitlichere, naturnahe Weinerzeugung, die sich nicht nur auf die umweltschonende Arbeit im Weinberg beschränkt (bei zertifizierten Öko-Betrieben leider manchmal der Fall). Besonders die Vinifikation – die Weinwerdung im Keller – wird mit in das Denken und Handeln aufgenommen.
Im Weinberg bleiben die Reben mit natürlichen Mitteln gesund. Das bedeutet Verzicht auf Kräutervernichtende Substanzen sowie Gifte gegen Insekten und Pilze. Darüber hinaus kommen keine Schwermetalle wie etwa Kupfer zum Einsatz, denn dies tötet die Regenwürmer und Mikroorganismen in den Böden. Im Berg wird ausschließlich mit organischen Düngern gearbeitet. Sie stammen aus den nahen Rinder- und Pferdestallungen rund um Ayl. Schwere Maschinen haben in den Weinbergen der Familie Lauer keinen Zutritt, da sie unnötige Mengen klimaschädlicher Gase in die Atmosphäre blasen, den Boden verdichten und so den Lebensraum dort verarmen.
Mit diesem ganzheitlichen Ansatz gelingt es der Famiie Peter Lauer Jahr für Jahr individuelle, authentische Weine zu erzeugen.

bewirtschaftete Lagen Ayler Kupp
Schodener Saarfeilser Marienberg
Ockfener Schonfels
Betriebsgröße 7 ha
Rebsorten Riesling

 
Zur klassischen Ansicht wechseln
Realisiert mit: e-vendo