Weinbau in Südafrika
Südafrikas Weinregionen zählen zu den schönsten Anbauregionen der Welt. Die massiven Bergrücken, der Blick aufs Meer und vor allem die landschaftliche Weite bergen eine große Faszination – vor allem auch deshalb, weil sich diese landschaftliche Vielfalt auf engstem Raum befindet. Constantia, Franschhoek, Swartland, Robertson – um nur einige der markanten Hotspots zu nennen – sind innerhalb von einer Stunde mit dem Auto zu erreichen, und es erwartet Sie ein völlig anderes Landschaftsbild. Erinnert Sie Constantia noch fast an Europa, dann haben Sie in Swartland – aufgrund der landschaftlichen Weite – das Gefühl, nun tatsächlich auf einer Farm in Afrika zu sein.
Seit 1973 haben die Südafrikaner ihre Herkünfte für Wein gesetzlich definiert. Neben der gesetzlichen Einteilung, die vor allem dem Qualitätsmanagement dient, gibt es in Südafrika auch eine touristische Einteilung der Weinbaugebiete: die Wineroutes! 14 Weinrouten werden derzeit in Südafrika von den lokalen Winzern gemeinschaftlich beworben. Weinfreunden und -urlaubern wird dadurch die Erkundung der jeweiligen Weinregionen erleichtert. Es gibt Websites, Kartenmaterial sowie zahlreiche Veranstaltungen, auf denen man mit Weinliebhabern aus aller Welt die Faszination Südafrikas teilen kann. Erleben kann man kreative Wine & Food Pairings, ein Picknick, eine Weinbergstour, ein hervorragendes Restaurant … – und auf jeden Fall ein beherztes „Wamkilekile" – Willkommen!

Sortieren nach:
Artikel: 9 ( angezeigt werden 1 - 9 )
2014 Circle of  life red
Artikel-Nr.: A2061
19,50 €
[26,00€/Liter]
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Verfügbarkeit:
2010 Circumstance Syrah
Artikel-Nr.: A2059
25,50 €
[34,00€/Liter]
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Verfügbarkeit:
2014 Circumstance Cabernet Sauvignon
Artikel-Nr.: A2060
25,50 €
[34,00€/Liter]
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Verfügbarkeit:
2014 Peacock Ridge Shiraz wild fermented
Artikel-Nr.: A2058
9,95 €
[13,27€/Liter]
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Verfügbarkeit:
Cabernet Sauvignon 2013
Artikel-Nr.: A1344
19,90 €
[26,53€/Liter]
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Verfügbarkeit:
Pinotage Family Reserve 2007
Artikel-Nr.: A1331
29,90 €
[39,87€/Liter]
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Verfügbarkeit:
Shiraz 2014 Vineyard Selection
Artikel-Nr.: A1330
14,95 €
[19,93€/Liter]
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Verfügbarkeit:
The Berry Box red 2013
Artikel-Nr.: A1345
10,00 €
[13,33€/Stück]
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Verfügbarkeit:
The Pepper Pot 2013 Magnum
Artikel-Nr.: A1667
25,00 €
[16,67€/Liter]
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Verfügbarkeit:

Robertson
Der Distrikt wird auch als „Tal der Reben und Rosen" genannt. Die kalkreichen Böden sind die ideale Grundlage für den Weinbau. Der Distrikt liegt im Tal des Breede River und ist aufgrund der spärlichen Niederschlagsmengen stark abhängig von diesem Fluss. Obwohl es im Sommer recht warm werden kann, sorgen kühlende Westwinde dafür, dass feuchte Luft ins Tal geleitet wird.
Robertson ist seit Langem für die hochwertige Qualität seiner Weine bekannt. Traditionell ist die Region als Weißweingebiet, besonders für seinen Chardonnay, gerühmt. Es gedeihen hier aber auch einige der besten Rotweine des Kaps, insbesondere Shiraz und Cabernet Sauvignon. Außerdem werden weiterhin die charakteristischen Dessertweine, für die die Region ursprünglich bekannt war (Muscadel, Jerepigo), produziert.

Stellenbosch
Die historische Stadt Stellenbosch mit ihren herausragenden Beispielen an Kap-Holländischer Architektur verfügt über eine Weinbautradition, die bis zum Ende des 17. Jahrhunderts zurückreicht. Das bergige Gelände, ausreichend Niederschlag, ein durchlässiger Boden und unterschiedlichste Terroirs machen Stellenbosch zu einem gefragten Weinanbaugebiet. Unter den ständig zunehmenden Weingütern und -bauern (über 200) befinden sich einige der bekanntesten Namen unter den Kap-Weinen. Der Distrikt, mit seiner Mischung aus historischen Anwesen und modernen Weingütern, produziert ausgezeichnete Beispiele aller edlen Rebsorten und ist vor allem für die Qualität seiner Rotweincuvées bekannt.
Stellenbosch ist auch das Forschungs- und Bildungszentrum des südafrikanischen Weinbaus. Die Universität Stellenbosch bietet als einzige Abschlüsse in Weinbau und Önologie an und zählt viele von Südafrikas besten Winemakern zu seinen Ehemaligen und Förderern. Die Elsburg Landwirtschaftsschule befindet sich ebenfalls nahe Stellenbosch, ebenso wie das Nietvoorbij Institut für Weinbau und Önologie. Diese Einrichtung verfügt über eine der modernsten Forschungsweingüter der Welt und in den Forschungsanbaubetrieben, die sich in verschiedenen Distrikten befinden, werden wichtige neue Rebsorten, Klone und Wurzelstöcke erforscht.
Die Stellenbosch Weinroute, die älteste im Land und eine der beliebtesten Touristenziele am westlichen Kap hat für Touristen verschiedene überschaubare Sub-Routen  entwickelt: Bottelary Hills, Greater Simonsberg, Helderberg, Stellenbosch Berg and Stellenbosch Valley.

 

Franschhoek
Franschhoek wird als die kulinarische Hauptstadt der Kap-Region betitelt. Große Namen der südafrikanischen Köche-Szene haben sich hier mit individuellen Restaurantkonzepten niedergelassen. Die Region gehört neben Stellenbosch zu den „must see" einer Reise durch die Weinregionen. Die Region hat ihren historischen französischen Hugenotten-Charakter behalten.
Das Franschhoek Valley liegt südöstlich von Paarl und wird auf drei Seiten von hohen Bergen eingerahmt; der Groot Drakenstein und Franschhoek Mountains, die am oberen Ende des Tals zusammentreffen, sowie Klein Drakenenstein und Simonsberg Mountains, welche näher an Paarl liegen. Wasserläufe fließen von den höheren Gipfeln zur Talsohle, wo sie sich zum "Berg River" vereinen, der im Winter, wenn die Berge eine Schneekrone tragen ein schnell fließender Fluss ist und im Sommer ein ruhiger Strom, der vom Wemmershoek Damm gespeist wird.

Zur klassischen Ansicht wechseln
Realisiert mit: e-vendo