Die Weinregionen in Chile
Die kalten Meeresströme bedingen, dass der Weinanbau oft nicht an der Küste, sondern weiter im Landesinnern anzutreffen ist. Im Norden fällt kaum Regen, im Süden dagegen nimmt er kein Ende. Schon die Inkas hatten ein umfangreiches Netz von Kanälen angelegt, mit dem 1,2 Millionen ha Land bewässert wurden.
Es gibt zwei grosse Regionen, den Valle-Central-Gürtel (mit den Zonen Sur im Süden, Valle Central und Centro Norte = Zone Piaquera), wo bewässert werden muss, und den Secano-Gürtel in der Nähe des Pazifik. Als bestes Anbaugebiet gilt Maipo, 100 Kilometer südlich der Hauptstadt Santiago. Sehr gute Rotweine kommen aus dem südlich anschließenden Rapel-Tal.

Sortieren nach:
Artikel: 6 ( angezeigt werden 1 - 6 )
120 CCC
Artikel-Nr.: A1269
7,20 €
[9,60€/Liter]
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Verfügbarkeit:
120 Carménère
Artikel-Nr.: A1273
7,20 €
[9,60€/Liter]
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Verfügbarkeit:
Casa Real Cabernet Sauvignon 2009
Artikel-Nr.: A1276
39,50 €
[52,67€/Liter]
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Verfügbarkeit:
Colección Privada Reserva 2013
Artikel-Nr.: A2256
10,90 €
[14,53€/Liter]
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Verfügbarkeit:
Medalla Real Gran Reserva  Cabernet Sauvignon 2011
Artikel-Nr.: A1271
14,95 €
[19,93€/Liter]
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Verfügbarkeit:
Reserva Carménère 2016
Artikel-Nr.: A1922
9,95 €
[13,27€/Liter]
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Verfügbarkeit:
Zur klassischen Ansicht wechseln
Realisiert mit: e-vendo