Artikel-Nr.:  A2159
Brauneberger Juffer Riesling Kabinett  trocken 2015 - Bild 1
Hersteller: Max Ferd. Richter
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: )
10,90 €
[14,53€/Liter]
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Stück
Artikel nicht vorrtig.
Brauneberger Juffer Riesling Kabinett trocken 2015
Produktdetails
KATEGORIE
Weiswein
LAND
Deutschland
ANBAUGEBIET
Mosel
PRODUZENT
Max Ferd. Richter, 54486 Mülheim
REBSORTE(N)
Riesling
GESCHMACKSRICHTUNG
trocken
INHALT
4,5 l
ALKOHOLGEHALT IN % VOL.
11
ALLERGENE
enthält Sulfite

Mit dem Einstieg von Constantin M.F, Richter im Jahr 2012 kam etwas frischer Wind in dieses so traditionsreiche Weingut, was dieses einen großen Schritt nach vorne machen ließ. Zusammen mit seinem Vater Dr. Dirk M.F. Richter führen beide das Weingut jetzt in 9. Und 10 Generation.
Im Jahre 1680 gegründet, blickt das Weingut auf eine mehr als 300-jährige Geschichte in Familienbesitz zurück. Der erste urkundlich belegte Weinbergskauf – eine Parzelle im Brauneberg – datiert bereits auf den 17. April 1643. Das Gutshaus mit französischem Garten wurde 1774 vom Enkel des Firmengründers gebaut. 1880 baut Max Ferd. Richter eine moderne Kellereianlage, die einen der größten und umfangreichsten Holzfasskeller der Mosel beherbergt.
Auch hier wird nach der Prämisse gearbeitet das große Weine im Weinberg entstehen und nicht im Keller. Oder wie Constantin Richter, wenn ein Wein besonders gut gelungen ist, immer sagt: „Da war der Berg wieder gnädig zu uns…"

bewirtschaftete Lagen  
Mülheimer Elisenberg
Brauneberger Juffer
Brauneberger Juffer Sonnenuhr
Graacher Domprobst
Wehlener Sonnenuhr
Betriebsgröße   ca. 20 ha
Rebsorten 
Riesling
Weißburgunder

Zur klassischen Ansicht wechseln
Realisiert mit: e-vendo